Grundschule Giebelstadt

Öffnungszeiten OGTS und Freitagsbetreuung:

Montag bis Freitag 11.00 bis 15.30 Uhr
je nach dem Umfang Ihrer Buchung

 

Sprechstunden: nach Vereinbarung

 

Angebot:

Kurzgruppe bis 13.45 Uhr

Langgruppe bis 15.30 Uhr

Hausaufgabenbetreuung nur im Rahmen der Langgruppe möglich.

Warmes Mittagessen für alle angemeldeten Kinder.

Nach dem Unterricht begrüßen die Kinder ihre Betreuerinnen: die Mitarbeiterinnen der AWO (sh.u.). In der freien Spielzeit tauschen sie sich untereinander aus und nutzen in Absprache mit den Erwachsenen unter Aufsicht das Außengelände der Schule oder die unterschiedlichen Gruppen- und Themenräume zum Ausruhen, Toben, Basteln oder Spielen. In der Mensateria wird gemeinsam das warme Essen eingenommen. Nach der betreuten Hausaufgabenzeit können die Kinder der Langgruppen aus einem wechselnden Angebot an Arbeitsgemeinschaften auswählen.

 

Kosten:

Die Betreuung ihrer Kinder in der OGTS (Montag bis Donnerstag) ist für die Eltern kostenfrei.
Für das warme Mittagessen werden 3 Euro je Mahlzeit erhoben.

Freitag: Die Betreuung am Freitag ist kostenpflichtig.
Bis 13.45 Uhr: 15 € im Monat
Bis 15.30 Uhr: 25 € im Monat
Ob Sie für Ihr Kind auch freitags ein warmes Mittagessen buchen möchten, können Sie selbst entscheiden.

 

Träger/Verantwortlichkeit:

Träger der OGTS ist die Marktgemeinde Giebelstadt (als Sachaufwandsträger der Grundschule Giebelstadt) mit dem Kooperationspartner AWO, Arbeiterwohlfaht Bezirksverband Unterfranken, Würzburg. Die OGTS ist eine schulische Veranstaltung. Fehlzeiten der Kinder sind im Büro der Schule zu melden.