Grundschule Giebelstadt

Planung Schulhauserweiterung

Seit 2016 wird eine Erweiterung des Schulhauses geplant, die voraussichtlich in ca. zwei Jahren ihren Abschluss finden wird. Leicht steigende Schülerzahlen und ein Anstieg in den Gruppen für die ganztägige Betreuung (Ganztagsklassen, Mittagsbetreuung) machen zusätzliche Räume nötig. Zudem ist der Bereich Küche/Speiseraum überholungs- und erweiterungsbedürftig. Die Pläne für den Anbau sehen große und kleine Gruppenräume sowie eine neue Küche und einen geräumigen Speisesaal mit Blick in den Garten vor. Wir freuen und schon darauf!

Schulgebäude1

Energetische Sanierung des Schulgebäudes

Gut gelaunt, fröhlich und erleichtert zogen im April 2011 die Schulkinder und ihre Lehrer aus den übergangsweise aufgestellten Schulcontainern zurück in das Schulhaus und genießen seitdem den Unterricht unter hervorragenden Lehr- und Lernbedingungen.

Von 2010 bis 2011 wurde das Gebäude der Volksschule Giebelstadt generalsaniert. Ziel war es, das Arbeitsumfeld der Schüler und Lehrkräfte sowie die Energiebilanz der Schule deutlich zu verbessern.

Im Vordergrund stand dabei die Reduktion der CO2-Emissionen. Dies wurde durch Effizienz- und Einsparmaßnahmen, wie z.B. Dämmmaßnahmen, den Einbau einer Lüftungsanlage und die Erneuerung der Beleuchtung erreicht.